KERNTHESE

Radikal. Relevant. Einzigartig. Stark. Schnell. Mutig. Einfach. Beachtlich. Begehrenswert. 

 

Was sind Sie? Und was nicht?

 

Unsere Philosophie? Die Kern-These, die Kern-Frage. Wir arbeiten mit der Frage aller Fragen: Was bin ich, was bin ich nicht? Wozu ist mein Angebot gut? Klingt einfach. Doch die Antwort erfordert anderes Denken als bisher. Neues Denken. Mutiger, radikaler, weg von der Routine! Mit eigenem Anspruch. Aus dem Kern der Marke heraus. Abgrenzen, anders sein, Eigenart bilden.

 

Ihre Marke ist nicht nur ein Versprechen. Sondern immer auch Beziehung, Haltung, die auf ganz bestimmten Werten oder Ihrem "Common sense" beruhen. Sie ist die Speerspitze Ihres Unternehmens, Stachel im Fleisch der Wettbewerber, Leuchtturm im Nebel der Marktkommunikation. Gradmesser der Begehrlichkeit.

 

Ihr Ziel: Sie wollen zufriedene Kunden. Ihr Ergebnis: Gewinn. Mit dem Profit schaffen und sichern Sie Arbeitsplätze, zahlen Ihren Investoren Gewinne aus, leisten einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft und erarbeiten sich ausreichend Kapital für langfristige Investitionen. Also alles wie immer.

 

Wie immer? Falsch!

 

Unsere Welt ist mittlerweile hochgradig vernetzt, komplex, dynamisch. Deshalb funktioniert die bisherige Art der Planung und Markenführung nicht mehr. Wir können gegenwärtige Entwicklungen nicht mehr einfach linear fortschreiben. Unerwartete Ereignisse werfen unsere Pläne und Strategien immer wieder über den Haufen. Märkte sind Gespräche. Der Kunde braucht Sie heute nicht mehr. Zeit für neues Denken.

 

Wer sich durchsetzen will, muss deshalb beachtlich sein, statt nur bekannt. Wir reden über eine neue Ökonomie der Wahrnehmung. Die Menschen sind overnewsed, but underinformed. Ihre Marke muss beherrschen, vereinfachen, Identität bilden. Fokussiert, konzentriert und schnell. Durch Verdichtung und Präsenz. Mit der einen, großen, einzigartigen Idee. Mit höchster Energie und Relevanz, raus aus der Kommunikationsroutine.